0

Hausmittel bei Erkältung speziell bei Husten, für Kinder.

FRAGE:
Der Winter fängt an und die Kinder husten. In der Nacht ist es oft so schlimm, dass Eltern verzweifeln. Was ist euer Geheimtipp?

Schreibe einen Kommentar

Sabrina
15.12.2019
Eine kleingeschnittene Zwiebel nachts in Kopfnähe des Kindes aufstellen! Wirkt bei sämtlichen Arten von Husten wahre Wunder!

Wer bei sich im Bioladen Schwarzen Rettich bekommt, kann diesen aushöhlen, mit Kandis füllen, unten anstechen, auf ein Glas stellen und den Saft der raustropft dreimal täglich dem Kind einen Teelöffel geben! Hilft super bei Reizhusten!
Jana
15.12.2019
Wir haben diese Jahr von Orthomol diese Immunstärkungskur gemacht. 3 kautabletten am Tag waren empfohlen, wir haben nur 2 gemacht. Hat meiner Meinung gut geholfen. Sollte man im Frühjahr und Winter machen.
Allerdings bin ich auch immer noch der Meinung, raus ,raus raus. Frischluft ist die beste Medizin,auch beim schlafen. Wir schlafen immer bei offenem Fenster. Und meine war als kleines öfters krank und jetzt fast gar nicht mehr.
Und ich finde auch Honig hilft immer. Auch einfach so Mal nen Löffel oder eben in Milch oder Tee.
Maria
15.12.2019
Hallo! Meiner kleinen Tochter hat es sehr geholfen Bienenwachskompressen anzuwärmen und über Nacht auf die Brust zu legen. Riecht sehr gut und bleibt angenehm warm die ganze Nacht! Auch für Erwachsene zu empfehlen! Weiter haben wir mit Thymian Myrte eingecremt und auch Wickel mit Leinsamen gemacht! Sehr gutes und effektives Hausmittel! VG Maria
Mandy
15.12.2019
Bei Reizhusten ist Warme Milch mit Honig gut, bei Schleim eher Tee mit Honig.
Lg ☺️
Sarah
15.12.2019
Hi Ihr lieben,

Hier noch ein Hausmittel gegen Husten von meiner Oma. Hustensaft aus schwarzen Rettich.

https://www.babyartikel.de/magazin/schwarzer-rettich-zaubertrank-gegen-husten
Happymum
15.12.2019
Kühles Zimmer zum Schlafen, Oberkörper hochlegen, Thymianbalsam auf die Brust, geschnittene Zwiebel neben das Bett, selbstgemachter Hustensaft (oben ein Loch in den schwarzen Rettich schneiden, braunen Kandiszucker hineingeben und auf die Heizung/den Ofen stellen)
Sandra
15.12.2019
Hallo. Uns hilft Atemwohl (Balsam von primavera), Thymian-Myrte-Balsam oder Bienenwachswickel. Letztere sind wirklich top und hier ist spätestens am 2. Tag nachts kein Husten mehr zu hören und die Nachtruhe wieder gegeben fürs Kind. Zwiebeln waren für uns keine Lösung. Und natürlich Frischluft und gut lüften wie ja schon genannt wurde.
Charlyori
15.12.2019
Bei uns hat eine Kortison Kur geholfen, auch wenn wir anfangs nicht begeistert davon waren, muss ich sagen das war etwas was uns geholfen hat die Wintermonate nicht nur auf dem Balkon zu verbringen.
Die Bronchien haben sich beruhigt und wir konnten alle wieder mal durchschlafen und Kraft tanken.
Oliviabella
15.12.2019
Oberkörper hoch lagern hat bei uns extrem gut funktioniert.
Julchen.M
15.12.2019
Achja Ölwickel, gehen schnell und einfach und helfen gut. Einfach zB Olivenöl leicht erwärmen, Auf ein kleines Baumwolltuch, auf den Oberkörper darüber eine gefaltene Stoffwindel, Pyjama drüber. Einwickeln in Decken und am besten schlafen.

Zwiebel Honigsaft, gibts ganz viel Rezepte Online. Meine nehmen es mir halt nicht ;-)
Julchen.m
15.12.2019
Zwiebel aufschneiden, Oberkörper höher lagern (Mappe unter Matratze auf Lattenrost legen), feuchte Tücher aufhängen. Vorm Schlafen gehen gut durchlüften.
Thymian Myrthe Balsam.
Mei Ohrenschmerzen Heilwolle, träufel da gerne etwas Zwiebel oder Knoblauchsaft darauf, rein ins Ohr und fixiere es dann mit Stirnband.
Wir lieben Kekse!
Um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Ihre Zustimmung für diese Cookies. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis.
Einstellungen
Alle akzeptieren