0

Die geschminkte Mama

FRAGE: Darf man sich die Zeit als Mama nehmen, um sich zu schminken? Darf man dies gerne tun? Sind es die falschen Schönheitsideale die wir unseren Kinder damit vorleben? Ist es jeden Tag aufs neue verlorene Zeit die wir vor dem Spiegel verbringen, anstatt mit unseren Kindern zu spielen? Was denkt ihr darüber?

Schreibe einen Kommentar

Siby
15.01.2020
Also daheim ist was anderes aber wenn man raus geht schadet ein bisschen Schminke niemanden.
Warum sollte man sich da nicht Gedanken darüber machen. Ich finde in der heutigen Zeit ist es schlimm wie manche einkaufen gehen.. Nicht mal Haare gekämmt...ich finde das Kind muss es ja vor gelebt bekommen das wir uns im Bad pflegen sollten und dazu gehört nun mal auch ein bisschen Schminke (bei der Mama 😂) .
Die
15.01.2020
Und wie hier schon erwähnt wurde, wenn man es gerne tut sollte man es weiter machen und auch die Zeit dafür nehmen ohne dabei irgendwie auch mies zu fühlen oder zu denken man sei schlecht nur weil dafür eine halbe Stunde bis Stunde Zeit für sie Kinder verloren geht ..
Die
15.01.2020
Nein ich finde jede Frau sollte sich so wohlfühlen wie sie es gerne möchte. Es gibt Mutter die fühlen sich ohne schminke und etc wohler und andere eher anders herum außerdem ist es immer von Frau zu Frau unterschiedlich viele nutzen das für ihre kleine Auszeit /Hobby oder whatever .. meine Meinung schadet man damit niemanden und ein schlechtes Vorbild den Kindern gegenüber ist es auch nicht, warum auch ? Es ist nichts schlimmes und immerhin bringe ich das meinen Kindern bei als Alkohol zu trinken oder Drogen zu nehmen ;)
Carmen
15.01.2020
Also ich liebe es mich einwenig zu schminken und auch Tage an denen ich das nicht tue, aber ganz ehrlich die Zeit sollte sich jede mama rausnehmen dürfen ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.. Man braucht ha nicht stundenlang um sich ein bisschen zu schminken 😊
Nicole
15.01.2020
Hallo meine Liebe, ich finde es durchaus in Ordnung, wenn ich mich jeden Morgen schminke. Es gehört für mich einfach zum wohlfühlen dazu und ist für mich genauso eine Routine, wie der tägliche Haushalt. Meine Tochter ist 14,5 Jahre und schminkt sich deswegen auch nicht jeden Tag, aber sie sieht auf ihr äußeres, wenn sie in die Schule geht. Achja wenn ich im Bad bin, dann schlafen meine Kinder meist noch. Da gibt's ganz andere Dinge, die den Kindern nicht gut tun, wie z. B. Germanys next top model etc.... Die leben falsche ideale vor, aber nicht, wenn eine Mama sich schminkt und auf ihr äußeres achtet. Das hat auch nichts mit Status zu tun, den jede Frau kann sich herrichten, es gibt heutzutage soviele günstige und schöne Kleidung zu billigen Preisen. Genauso ist es bei Kosmetik auch.
Eva
15.01.2020
IFrau darf - nur find ich es wichtig, dass die ungeschminkte Version auch im Alltag Platz findet. Und vermutlich wird mehr Zeit mit Insta verbracht als mit dem Schminkspiegel.
Wir haben eine Vorbildfunktion und die Kinder werden durch unser Verhalten geprägt.
Steffi
14.01.2020
Jaaa, man darf sich schminken und sich wohlfühlen.. ich finde auch, dass ich dadurch auch besser gelaunt bin und ich das auch auf mein Kind übertrage 😍 man muss nur das zwischenmenschliche vermitteln, dass das nich Jedermann ist, sich herzurichten- jeder Mensch ist gleich.. ob geschminkt oder ebn nicht
Martina
14.01.2020
@Birgit
Ich glaube viel hängt, gerade in dem Alter auch vom Trend ab. Meine Mama hat sich selten geschminkt und ich hingegen liebe es 😁. Als ich 15 Jahre alt war...war schrill voll im Trend.
Birgit
14.01.2020
Ich liebe es mich zu schminken...meine Tochter ist jetzt 15 Jahre und sie mag es nicht ao gern. Ab und an leiht sie sich mal was von mir. Sie hat ihr eigenes Schönheitsideal gefunden unabhängig davon wie ich aussehe.
PaulaS.
14.01.2020
Hallo Oliviabella!
Es ist doch immer wieder interessant dass gerade uns Mamas ständig auf die Finger geschaut wir, was wir wie wo und wann machen. Ist ja nicht nur mit dem Makeup so.
Maria
14.01.2020
Ich schminke mich jeden Morgen am Frühstückstisch.
Isa
14.01.2020
@Alexandra
Du hast voll Recht...die Medien sind der Untergang für die Einstellung unserer Kinder
Alexandra
14.01.2020
Schönheitsideale? Ich denke wir Mamas sind harmlos dagegen, was uns die Medien so vorleben. Da wird uns ja vorgemacht, dass die Ladys morgens aus dem Bett mit frisch geföntem Haar und perfekem Makeup hüpfen. So sehe ich nicht mal aus wenn ich eine Stunde vor dem Spiegel stehe und an meinem Gesicht bastel.
Lara
14.01.2020
Ich mag es mich zu schminken, gehe aber mal zum Einkaufen oder auch am Sonntag ungeschminkt aus dem Haus. Allerdings finde ich es völlig in Ordnung wenn das jemand nicht möchte. Würde mir nie denken, dass man dadurch zu wenig Zeit für die Kinder hat. So ein Schwachsinn, wer das denkt...naja da fällt mir echt nix dazu ein.
Anna K.
14.01.2020
Also ich finde das ist doch in Ordnung, wenn man sich schminkt und gerne hübsch macht. Mir stellt sich die Frage, warum wir Mamas uns immer für alles entschuldigen müssen.
Wir lieben Kekse!
Um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Ihre Zustimmung für diese Cookies. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis.
Einstellungen
Alle akzeptieren